header2000x586.jpg
Sigrid y Christina Otera

Flamenco im Centro de baile in Jerez

Wer wissen will, wo das Flamenco - Herz am schnellsten schlägt, der geht zum Centro de baile nach Jerez. Das Centro de baile ist eine der führenden Flamencoschulen in Jerez mit exzellenten und sehr gefragten Lehrerinnen und Lehrern. Auch ich bin heuer wieder für den Sommerkurs dort. Und er beginnt gleich mit einer Überraschung!

Jerez

Die Flamencoliebhaber wissen es schon längst, nun auch die Kulturzeit- Seher von 3sat: In Jerez, der Stadt, die als Wiege des Flamenco gilt, findet wieder das jährliche Festival de Flamenco statt. Ein schöner Streifzug durch die Stadt ist zu sehen, bei dem man die Plätze wieder erkennt, auf der Straße Sevillanas getanzt wird und Flamenco Künstler zu sehen und zu hören sind.

Bulerías

Einer der typischen Flamenco- Rhythmen ist die Bulería. Sie gilt als einer der "leichten" Palós hinsichtlich der Stimmung, aber als "schwer" vom Rhythmus und der Tanzweise.

Mitten in Granada, in der Nähe vom Platz der katholischen Könige, geht eine Straße rechts weg, direkt neben der Pastellería. Wenn man nicht danach sucht, geht man daran vorbei. Es ist eine kleine Gasse, die zum Corral de Carbón führt.