header2000x586.jpg

Einen Sonntag lang von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr gab es in Augsburg Workshops für Bulerías, sowohl für Gesang als acuch für Tanz, mit Alejandro Suarez Roa, Montserrat Suarez und Mawi de Cádiz. Organisiert wurde der Workshop von Steffi Fissel.

Osborne Stier - das Wahrzeichen von Spanien

"Flamenco leben"- mit diesem Slogan kann man heuer im Juli in Jerez die Facetten des Flamenco erleben - natürlich mit Flamenco Kursen. Unter dem Motto "Lebensart und Flamenco" lädt Ricardo Espinosa zu einer spannenden Reise nach Jerez, der Wiege des Flamenco, ein.

Eingang zur Carmen de las cuevas

Nirgendwo lernt man Flamenco-Gitarre -Tanz -Gesang oder Spanisch in authentischerem Ambiente als inmitten der Cueva von Carmen in Granada! Schon am Eingang ist er spürbar, der Flamenco. Ja, hier lebt der Flamenco.

Das Centro de Baile in Jerez ist wohl eine der besten Adressen, um Flamenco in Spanien zu lernen.